Singen und Tanzen auf A`Crapa Mangia in Süditalien

06/10/2024 bis 12/10/2024

À Crapa Mangia, Localita Il Cannito, 84948 Castellabate SA, Italien

Und dann meine Seele, sei weit, sei weit, dass dir das Leben gelinge, breite dich wie ein Feierkleid über die sinnenden Dinge. (Rainer Maria Rilke)

Wir wohnen in gemütlichen Appartements, die mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet wurden sowie mit garantiertem Blick über das türkisblaue Mittelmeer bis hinüber zu Amalfiküste.

 

Liebe Tänzerinnen, liebeTänzer, liebe Sängerinnen, liebeSänger,

nach unserem inspirierenden Projekt, in dem wir Tanz und Gesang harmonisch vereinten und das bei uns sowie bei Sängern und Tänzern den Wunsch nach einem „Bitte mehr davon“ weckte, möchten wir euch vom 6. – 12. Oktober 2024  herzlich einladen, auf dem zauberhaften Landgut A`Crapa Mangia mit ebenso zauberhafter Kulisse zu tanzen und zu singen. Unsere Tanzgruppe durfte bereits mehrfach die Gastfreundschaft dieses Ortes genießen. Wir waren jedes Mal aufs Neue hingerissen von dem mediterranen Flair, der warmen Herzlichkeit der dortigen Menschen, den duftenden Zitronenbäumen, die uns mit ihren leuchtenden Früchten erfreuten, sowie von unseren Spaziergängen und Tänzen auf den malerischen Plätzen des historischen Welterbe-Städtchens Castellabate. Unvergesslich bleiben der Blick auf den Sonnenuntergang über dem Meer von unserer Tanzterrasse aus und die Wanderung zum Weingut an der malerischen Steilküste, wo wir Tanz, Verkostungen und entspannte Momente auf der Wiese genossen.

Es mag scheinen, als bliebe noch genügend Zeit bis Oktober, um alles in Ruhe zu planen. Doch Lucia, die Geschäftsführerin und gute Seele des Landgutes, informierte uns kürzlich, dass unsere reservierten Appartements nun auch von anderen Gästen angefragt werden. Daher ist eine rasche Entscheidung vonnöten.

Wir bitten euch, uns eure verbindliche Teilnahmezusage so bald wie möglich, idealerweise per E-Mail an kontakt@poesietanzen.de bis spätestens zum 18. Februar 2024, mitzuteilen.

Wir freuen uns auf eure Antworten und darauf, gemeinsam eine Zeit voller Tanz, Gesang, Entspannung, Entdeckungen und Genuss zu erleben.

Anreise: Individuell mit dem Flugzeug nach Neapel. Von dort ca. 1,5 Autostunden bis zum Landgut auf einer sehr schönen Strecke mit Meeresblick. Es besteht die Möglichkeit des Abholens ab Flughaffen Neapel oder Agropoli Castellabate, was bequem ab Flughafen mit dem Zug zu erreichen ist. Sprecht uns diesbezüglich gerne an.

Programm:

Singen und/ oder Tanzen am Vormittag und Abend, verbunden mit Ausflügen nach Castellabate, Wanderung zu einem Weingut entlang der Steilküste, eventuell Olivenernte und Besuch einer kleinen Olivenölmanufaktur, auch ist ein Tag in Neapel geplant.

Kosten pro Person:

ÜN in 2-3 Personen – Appartements kosten je nach Appartement zwischen 250 und 350 € zuzüglich ant. Saalmiete und Kurtaxe (sind vor Ort an Lucia in bar zu entrichten)

Vollverpflegung (liebevoll zubereitete Speisen durch einheimische Köchinnen vor Ort): ca. 330 €

Stand 2023

Kursgebühren: 490 €

Anmeldung/ Reservierung bitte an: kontakt@poesietanzen.de

Danach erhaltet ihr eine Anmeldebestätigung sowie weitere Informationen. Anmeldeschluss ist der 18.02.2024 !!!

In großer Vorfreude und Begeisterung,

Carola Gilbert – Kanis, Petra Trobisch und Rosita Eberlein